PRESSEMITTEILUNG

DÜDINGEN, 30.04.2021

Zwei Zuzüge aus Fribourg
Die beiden 19-jährigen Verteidiger Noah Gehrken und Remo Curty wechseln von Gottérons Elite-A Junioren für je ein Jahr zu uns an den Leimacker.
Der bereits weit gereiste Gehrken genoss seine Ausbildung beim SCB, Thun, Langnau, Burgdorf, Davos und Chur. Curty begann seine Laufbahn hier bei SenSee und konnte dann in die Jugendabteilung von Gottéron wechseln wo er jetzt einige Jahre spielten.
Beide sind durch ihre robuste Art zu spielen bekannt und kommen zu uns, um ihr Spiel auf das nächste Level zu heben. Wir freuen uns darauf und heissen beide herzlich Willkommen.