Stürmer Mathys Mojonnier (19) der im Wallis (Monthey und Sierre) seine ersten Hockeyschritte tat und später bei Gottéron ausgebildet wurde, wechselt auf die Saison 20/21 hin zu den Bulls. In der vergangenen Spielzeit war er bereits einige Zeit an uns ausgeliehen (10 Spiele, 3 Skorerpunkte) und konnte ausserdem National League Luft schnuppern (6 Einsätze, 0 Skorerpunkte für Gottérons Fanion-Team).

In seinen drei Saisons als Stammspieler bei der Elite-A konnte er mit 94 Skorerpunkten aus 148 Spielen seine Offensivfähigkeiten unter Beweis stellen. Mit 2 Torhütern, 8 Verteidigern und 15 Stürmern ist unsere Kaderplanung nun abgelaufen und wir freuen uns sehr auf den Saisonbeginn.